Spiritual P. M. Alberich Altermatt O.Cist. jubiliert

am .

Am Donnerstag, 21. März 2019 darf unser geschätzter P. Alberich vom Kloster die goldene Jubelprofess feiern.

Am 21. März 1969 legte P. Alberich seine Mönchsgelübde im Heimatkloster Hauterive ab. Seit 50 Jahren gilt sein Wirken in erster Linie dem Zisterzienserorden.

P. Alberich hat neben seiner Aufgabe als Spiritual vom Kloster Eschenbach auch ein offenes Ohr für seelsorgerliche Anliegen und im täglichen Klostergottesdienst holen sich viele Pfarreiangehörige Kraft für ihren Lebensweg. Bei personellen Engpässen darf die Pfarrei immer mal wieder auf die Aushilfe von P. Alberich zählen.

P. Alberich wird die Jubelprofess im Kloster Hauterive feiern, wo er vor 50 Jahren seine Gelübde abgelegt hat. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Abteikirche von Hauterive. Abt Marc de Pothuau O.Cist. wird der festlichen Feier vorstehen.

Wir gratulieren P. Alberich ganz herzlich zu diesem goldenen Jubiläum und wünschen ihm von Herzen Glück, Gesundheit, Erfüllung und Gottes reichen Segen.

Pfarreiteam und alle die sich mit dem Kloster verbunden fühlen