Sternsinger unterwegs

am .

Sternsinger sind am Sonntag 8. Januar 2017 unterwegs

Möchten auch Sie die Sternsinger bei sich zu Besuch?    

Dann melden Sie sich beim Pfarreisekretariat an und Ihr Haus oder Ihre Wohnung bekommt den Dreikönigssegen.

Nach einem alten Brauch werden am Dreikönigstag Häuser und Wohnungen gesegnet. Über die Türe schreibt man die Jahreszahl und die Buchstaben C+M+B. Das bedeutet, Christus Mansionem Benedicat! Das heisst: Christus segne dieses Haus. Die Sternsinger sind um den Dreikönigstag in Eschenbach unterwegs und bringen den Segen auf ihre fröhliche Art in jedes Haus. Zufrieden mit einer kleinen Spende für notleidende Kinder ziehen sie dann weiter. Die Sternsinger sammeln dieses Jahr für das Jahresprojekt 2015 der Pfarrei Eschenbach. Im „Colegio Europeo Panama“, unter der Leitung von Hans Ineichen aus Sursee, werden panamaischen Strassenkindern der Zugang zur Schule und Bildung ermöglicht.

Da unser Dorf stetig wächst, wird es immer schwieriger alle zu besuchen. Es ist uns aber ein Anliegen, bei möglichst allen die es wünschen vorbeizugehen.

Daher kommen wir auf Voranmeldung bei Ihnen vorbei. Wir sind am Sonntag den 8. Januar nach dem Gottesdienst unterwegs und freuen uns auf möglichst viele erwartungsfreudige Eschenbacher, die gerne den Segen der drei Könige an ihrer Haustüre haben. Bitte geben Sie Ihre Anmeldung beim Pfarrhaus ab, oder melden Sie sich direkt beim Pfarramt an. Anmeldungen werden entgegengenommen bis am 6. Januar 17.00 Uhr.

Tel. 041'448’11’52 (Bürozeiten beachten)

Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Besuch der Sternsinger kann zwischen 10.15 – 14.00 Uhr erwartet werden.